www.filzfee.de

 

 

Startseite

Filzen

    Geschichte

    Anleitung

    Galerie

    Bücher

Spinnen

Nadelbinden

Sprang, Lucet, und anderes ...

Aktuelles und Kreatives(blog)

Termine

Filzfee-Shop

Die Filzfee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links und Buchtipps

Geschichte des Filzens - Filz-Anleitung - Galerie - Links und Bücher

Bücher

Filzbücher gibt es ja inzwischen wie Sand am Meer, deswegen beschränke ich mich hier auf meine absoluten Favoriten.

 "Filzen: Alte Tradition - modernes Handwerk - Gunilla Pateau Sjöberg" Ein absoluter Klassiker, schon ein paar Jahre alt aber trotzdem noch topaktuell. Meiner Meinung nach immer noch das schönste Buch zum Thema Filzen, dass es gibt. Wenn man das hat, baucht man eigentlich kein anderes mehr.

Es gibt allerdings ein vom Stil her etwas anderes Buch, das ein durchaus würdiger Nachfolger sein könnte: Monique Rahner - PraxisWissen Filzen: Geschichte, Material, Nassfilzen, Nunofilzen, Trockenfilzen, Tipps & Tricks, Galerie Es enthält noch mehr Anleitungen und viele Details und spezielle Techniken (auch zum Nadelfilzen, Nunofilzen, Shibori, etc.). Auch dieses Buch ist so umfassend, dass man eigentlich kein weiteres Filzbuch mehr braucht, wenn man es hat. Und es lohnt sich auf jeden Fall für dieses Buch ein paar mehr Euros auszugeben. Besser ein gutes Buch, als eine handvoll schlechte...

 

Für Anfänger immernoch eines der schönsten Bücher ist Monika Fergg, Filzen für Einsteiger und von der gleichen Autorin Filz und Form ist auch inzwischen ein Klassiker.

 

Dann auch noch einen Tipp zum Nadelfilzen: Die einzigen Nadelfilzbücher, die mir wirklich 100%ig gefallen, stammen von Brigitte Krag-Hansen. Die sind alle ihr Geld wert, es reicht aber, eins davon zu haben, viele Informationen wiederholen sich. Für Tierfiguren Tiere naturgetreu filzen: So entstehen nadelgefilzte Kunstwerke

 

Links

Hier gibt es schöne Fotos von den ältesten Filzfunden der Welt aus China: http://ladyvirag.wordpress.com/felt-items-throughout-history-project-the-tarim-river-basin-mummies/; auf dieser Homepage gibt es auch Anleitungen zum Filzen von Stiefeln und anderem.

Seiten allgemein zum Filzen, Anleitungen und Ideen:

Superseite mit Tips und Forum, in der Galerie kann man sich nette Ideen holen, dabei hat die Seite auch gleichzeitig Versand: http://www.filzrausch.de/

Nette Seite, informativ, das Filzlexikon: http://www.filzlexikon.de/

Man nehme.... http://www.filzzauber.de/filz.htm, nett mit einigen Anleitungen

Dies ist Ankes Filzseite: http://www.filzen.de/

Und hier habe ich sogar eine Zeitung über das Filzen entdeckt - soweit ich weiß, die einzige in Deutschland: http://www.diefilzlaus.de/

Eine nette Seite mit kurzen Erklärungen zum Spinnen, Weben, Filzen und über Tier- bzw. Pflanzenfasern http://www.faserfieber.de/link/link.html

TIP: Hier gibt es echt abgefahrene Klamotten! Seite der Profi-Filzerin Elina Saari aus Finnland http://www.feltfaction.fi/DEU/main.php, habe ich auch schon mal was bestellt, ging problemlos und es gab noch was gratis dazu!

Anleitung zum Filzen einer Christbaumkugel: http://www.familienhandbuch.de/.../s_823.html

Nette Tips, ein Forum, Foto-Filz-Story und allerlei nützliche Tips auch zur Woll-Pflege http://www.wollemond.de/inhalt.htm

Hier ein paar Bilder aus einem Filzkurs: http://homepage.sunrise.ch/homepage/pglaus/filzkurs.htm

Ja, es gibt sogar ein Filzfestival: http://www.filzfestival.de/

Sehr sympatische Seite eines Filzers: http://www.andreas-mahr.de/

Ein Filz-Seminar der Uni Wuppertal: http://w3.uni-wuppertal.de/www/FB3/technologie/html/filzen.html

Hier geht es um Filz-Tiere, keine Anleitung, aber man kann ein Buch von der Homepagebesitzerin kaufen: http://www.filztiere.de/

TIP Eine meiner Lieblings-Seiten von einer echten Künstlerin aus Dänemark: http://www.feltmaking.dk

http://www.faserfieber.de/ spinnen, filzen weben, färben....

http://www.hatshapers.com/Felting%20Info.htm englische Seite mit Historischem über das Filzen und mit allem zum Hüte machen

Seite des NAFN ( THE NORTH AMERICAN FELTERS' NETWORK) http://www.peak.org/%7Espark/feltmakers.html

Seite der IFA (Interantional Feldmakers Association) http://www.feltmakers.com

Noch eine Filzer-Seite aus Dänemark: http://www.grima.dk/

englischsprachige Filzseite mit vielen Hüten http://www.heartfeltcreations.net/

hier gibt es einen Filzverein mit jährlichem Filzfest: http://www.filzverein-lenzen.de/index2.html

wunderschöne Sachen, ich liebe vor allem die Handpuppen! http://www.annettetotzauer.de/haupt.html

australische Filzseite: http://www.handsonsystem.com/Comp/ProdInv/ListProducts.as

schöne Seiten aus der Schweiz -->

hier kann man als Filzkünstler eine Galerie eröffen: http://www.filzatelier-frank.ch/4556.html

 

 

Konkrete Anleitungen

Wenn Ihr meine Anleitungen glesen habt, ist Euch sicher schon aufgefallen, daß es nicht "die" Filz-Anleitung gibt, sondern daß man vieles auf verschiedene Weisen machen kann. Hier könnt Ihr gucken, wie es die Kolleginnen und Kollegen vorschlagen:

Bälle:

http://www.grids-bastelecke.de/html/baellefilzen.html

Flächen (Grundtechnik):

http://www.wollemond.de/entste1.htm

Tiere:

Filzanleitung für einen Marienkäfer (mit der Nadel gefilzt) http://www.mielkesfarm.com/ladybug_dir.htm

http://www.filzkram.de/00000095ba0c5b601/00000095ba0d55985.html ein Hahn naß gefilzt

Taschen:

http://www.lern-online.de/filzen/pages/filzen.html

http://members.aol.com/bastelspass79717/

Hüte:

Pantoffeln:

Schmuck und Blumen:

http://www.creadoo.com/Content7316

Puppen, Wichtel, Teddys u.ä.:

http://members.aol.com/bastelspass79717/

http://www.susannes-baerige-ideen.de/Galerie_1/galerie_1.html

http://www.goldi-baeren.de/Filzanleitung.htm

Anleitung zum Nadelfilzen einer Puppe auf Englisch: http://www.blacksheepdesigns.com/felting_instructions.htm

www.puppenwiege.de

und was anscheinend neu in Mode kommt ist das Strickfilzen, hier gibt es eine Anleitung für eine Tasche: http://www.stricknadel-und-co.de/anleitung_tasche.html und hier allgemeine Tips http://www.handspindel.ignorat-design.de/filz.html

 

Hier ein paar Adressen, wo man Wolle und Zubehör kriegen kann, allerdings zuvor noch ein Aufruf:

Bitte achtet darauf, Wolle aus Deutschland zu kaufen!

Ich als Vegetarier habe auch gedacht, wenn ich mit Schafwolle arbeite, muß kein Tier sterben und höchstens während der Schur mal ein wenig leiden, je nachdem wie talentiert derjenige ist, der das Schaf schert. Das ist (hoffentlich) in Deutschland so, aber australischen Schafen und vor allem Schafen im Nahen Osten wird ganz übel mitgespielt: Bitte schaut Euch hier diesen Flyer von PETA an, oder informiert Euch bei www.peta.de.

In Australien leben fünfmal so viele Schafe (vor allem Merinos) wie Menschen, 30% der weltweiten Woll-Produktion findet hier statt. Es handelt sich meist um Massenbetriebe, in denen das einzelne Schaf keinen Wert hat. Die Schafscherer arbeiten im Akkord (Bezahlung nach Menge) und gehen daher so schnell wie möglich und dementsprechend rücksichtslos vor. Ohne Betäubung werden Kastrationen und das Kürzen der Schwänze durchgeführt, daneben gibt es noch eine grausamere Prozedur, das sogenannte "mulesing", dabei werden an Stellen wo Hautfalten sind Fleischstreifen herausgeschnitten, damit sich in den Hautfalten keine Parasiten einnisten können. An den offenen Wunden, die hierbei entstehen, kommt es oft zu Infektionen und die Tiere verenden elendig.

Jährlich verkauft Australien ca. 6,5 Millionen Schafe als Lebendexport, vor allem nach Nordafrika oder in den Nahen Osten. Die Schafe werden zu Tausenden auf riesigen Frachtern eingepfercht, und verbringen Wochen in ihren eigenen Exkrementen stehend in unglaublicher Enge. Hunderte von Tieren verenden regelmäßig auf diesen Transporten. Im Mittleren Osten erwartet sie dann der Tod nach dem Halal-Ritual, d.h. man schlitzt ihnen bei lebendigem Leib die Kehle auf und lässt sie verbluten - in Australien, dem Herkunftsland der Schafe ist das übrigens per Gesetz verboten!

Also bitte unterstützt nicht diese Massenbetriebe, sondern kauft Eure Wolle bei Händlern, denen Ihr vertrauen könnt!

Als erstes würde ich immer mal gucken, was gerade so bei Ebay zum Thema angeboten wird, da kann man echt manchmal Schnäppchen machen. Aber auf jeden Fall Preise vergleichen, manchmal geht bei Ebay Wolle auch zu völlig überteuerten Preisen raus!

http://www.filzrausch.de (hier habe ich neulich Bücher bestellt, ging schnell und ohne irgendwelche Probleme! außerdem bekommt man zügig Antworten auf Anfragen)

http://www.traub-wolle.de/ (superschnell und schöne Wolle! von hier kommt meine Lieblings-Filz-Wolle!!)

http://www.wollknoll.de/

http://www.dewullstuuv.de/

http://www.wollwerkstatt.de/

http://www.trolle-und-wolle.de/

http://www.naturfasern.com hier gibt es gute Wolle zu fairen Preisen, allerdings nur in großen Mengen und nicht an Privatpersonen.

Hier gibt es echt viel, ist nur leider in Dänemark, von daher ist der Versand nicht ganz billig. Habe mir hier Styropor-Fußleisten bestellt, und bin echt zufrieden gewesen: http://www.kartehuset.com/

 

Seiten zum Thema Schafe/ Wolle:

Hier gibt es eine Übersicht über Schafrassen mit schönen Bildern: http://www.boku.ac.at/nuwi/Rassen/Willkommen.htm

Übersicht zur Aufbereitung von Wolle: http://www.naturfaerber.de/erklaerungen/Aufbereitung-der-Wolle.htm

Sehr nette Schaf und Filz-Seite aus dem Siegerland (meiner Heimat!): http://www.diewollerin.de/index.html

Hunderte von Schafarten erklärt mit Bild auf Englisch: http://www.ansi.okstate.edu/breeds/sheep/

 

Galerien und kommerzielle Präsentationsseiten von Filzerinnen und Filzern:

http://www.filzeuli.de/ tja, noch eine Uli die vom Filzen nicht mehr loskommt (ich bin nämlich auch eine Uli!)

http://www.sannwerk.de/ oder http://private.addcom.de/filzen/ ein paar Sachen zum angucken und Kurstermine in Süddeutschland (München, Starnberger See)

http://www.filzwerk.de/ schöne Bilder und Filzanleitung

http://www.feltportal.com/shop/index.html hier kann man gefilztes Bestellen (ist in D, klingt nur englisch)

http://www.filz-form.de/ Filzgalerie in Karlsruhe

http://www.annettetotzauer.de/haupt.html Diplomdesignerin, die auch filzt

http://www.filztraum.de/einbl.php Galerie und Kurse

http://www.humanita.ch/filz.aspx (eine alternative Gruppe aus der Schweiz, sehr interessant ist die Filzkunstarena!)

http://www.filzmanufactur.de/Produkte/ hier gibt es auch Kurse (hübsche Hinterhof-Werkstatt) in Quedlinburg - übrigens eine romanitsch-mittelalterliche Fachwerk-Stadt zum verlieben!!! Absolut eine Reise wert!

http://www.filzware.de/produkte.htm klingt nach Maschinen-Filz, ist aber alles Handarbeit, Atelier in Bochum

http://www.filzwerkstatt-geldern.de/ auch hier gibt es Kurse

http://www.baumann-anja.de/index2.html ich liebe das Schaf auf der Startseite! Kurse in 55283 Nierstein - wo immer das ist...

http://www.merx-aachen.de/index_ga.htm sehr stylisch, Künstlerin mit Galerie.

http://www.filzen.de/ Filzseite mit Shop.

http://www.filtmaker.no/index.php Seite aus Norwegen, ich versteh nix, aber nette Bilder.

http://www.teppichwerkstatt.de/

http://www.natur-welten.de/ mein Browser zeigt die Seite zwar immer nur völlig zerrüttet an, aber sie scheint ganz schön zu sein, Kurse in Elzach

http://www.filzefilze.de/galerie.html mit Workshops und Verkauf

http://www.filzkram.de/ filzerin aus dem Ruhrgebiet

die Zeitschrift Textilforum: http://www.etn-net.org/tfs/3g.htm es gab in den achzigern oder so mal eine Ausgabe nur über Filz, ansonsten Textilkunst aller Art rund um die Welt

hier gibt es tolle Tiere: http://www.viecheria.de/

Filzdauerausstellung im Freien: http://www.humanita.ch/filzkunstarena.aspx

 

Hier geht es ums Färben:

http://www.8ung.at/spinnrunde/faerben.html mit Naturfarben, auch andere Fasern als Wolle

http://www.naturfaerber.de/naturfarben.htm mit Naturfarben

http://www.naturfaerber.de/ der Name ist Programm, mit Shop

Färben mit Lebensmittelfarben: http://www.binebroehl-design.de/master.php?kat=3 (hier kann man sich auch in einen Emailverteiler eintragen, wenn man Interesse am Wollefärben hat!), mein Versuch ist nicht so toll geglückt, die Wolle hat ewig abgefärbt....

http://www.tezarek.at/index.htm viele tips zum Färben mit Pflanzen

 

Hier einige Links zu Seiten, wo es um Filz in traditionellem oder archäologischem Zusammenhang geht (leider gibt es da nur wenig, und schon gar nicht auf deutsch..)

Nomaden (hier sieht man die traditionellen Filzmäntel der Schäfer):

http://sircasaray.turkiye.org/anadolu/yoruks/yoruk1.html

http://www.nomadplace.com/yoruk/

http://www.turkotek.com/salon_00104/s104t4.htm

 

Filz aus archäologischem Zusammenhang:

skythische Filzfunde, ausgestellt in St. Petersburg: http://www.hermitagemuseum.org/html_En/08/hm88_0_0_17_2.html

 

Andere Linklisten

http://www.allfiberarts.com/cs/felting.htm

http://www.creativ-seiten.de/filzen/filzen.html

 

 

 

Zurück zur Startseite